Ablauf des Türkeikonzertes aus der Sicht des Organisators

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_newgnrlogo2.jpg[/IMG] Forumsuser Fred Coury war der Organisator des Guns N‘ Roses Konzertes in Istanbul und er war so freundlich uns einen Einblick in seine Sicht der Dinge zu gewähren. Es folgt also der erste Teil seiner Zusammenfassung der Ereignisse.[MEHR] Ich finde es nämlich äußerst interessant solch ein Konzert mal von der anderen Seite zu sehen. [i]Ich war der Organisator dieses Konzertes, daher hier mal eine andere Sichtweis auf eine GNR Show. Bin am Montag morgen nach Istanbul geflogen und hab mich dann erstmal im schönen Band Hotel Kempinski direkt am Bosphorus einquartiert. Am nächsten Tag gab es einige Meetings mit den lokalen Veranstaltern und am Dienstag Abend sind wir dann zur Venue, der Kurucesme Arena gefahren. Dort haben wir uns erstmal die Backstagebereiche und die Bühne angeschaut. Bei den Backstagebereichen mussten wir erstmal meckern da vieles nicht so aussah wie es sein sollte, aber es waren ja noch 24 Std. Zeit. Auf der Bühne zu stehen und da rumzulaufen wo in Kürze Axl langrennt war schon cool, muss ich zugeben. Dann sind wir noch schön essen gegangen und am nächsten Tag treffen mit dem Manager und Agenten von GnR um einiges für den Abend durchzusprechen. Den Rest des Tages bis ca. 19h hab ich dann mit Axl, seiner Freundin, Beta und anderen am Pool verbracht, da die Türken soweit alles organisiert hatten. Um ca. 21h bin ich dann mit Teilen des Mgmts.(ohne Axl) zur Venue gefahren. Izzy war mit im Auto dabei und er ist ein echt netter Kerl. Dann wurde backstage gewartet und wir haben die Auftrittszeit immer weiter nach hinten geschoben aus Gründen die nichts mit Axl zu tun hatte. Nachdem einige Probleme interner Art gelöst waren rief ich den Agenten an und schickte Axl vom Hotel zur Venue – mit Polizeieskorte. Axl ist dann direkt auf die Bühne. Von der Show hab ich nur Teile mitbekommen. Mir schien es dass Axl äußerst gut drauf war und vor allem seine Stimme war wie früher. Die Band selbst ist eher unaufällig.[/i] Ein weiterer Bericht von ihm wird in Kürze folgen und hier ergänzt werden. [MEHR]

Link|Diskutiert darüber im LALD Forum|http://www.gunsnrosesforum.de/showthread.php?t=8378|blank

Share.

About Author

Leave A Reply