Axl erklärt sich zur Album-Verspätung

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_axl.jpg[/IMG] Axl hatg im Rahmen der MTV VMA einer US-Zeitschrift ein kleines Interview gegeben, worin er sich zur Album-Verspätung erklärt. Demnach will Axl einfach kein schlechtes Album auf den Markt bringen. „Es hat nichts damit zu tun, dass ich ein Kontrollfreak wäre. Es geht darum, klug genug zu sein um zu sagen, ‚Nein, das ist keine gute Idee.‘ Das ist alles – die Fähigkeit zu behalten, es wenigstens zu versuchen. Ich will eine gute Platte machen, keinen Mist“. so Axl zur US-Zeitschrift in New York.[MEHR] Das Album soll demnach immer noch bis Ende 2006 erscheinen.

Link|espace.ch|http://www.espace.ch/artikel_256810.html|blank
Link|Diskutiert darüber im LALD Forum|http://gunsnrosesforum.de/showthread.php?p=271813#post271813|blank

Share.

About Author

Leave A Reply