Axl Rose ist tierlieb!

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_axl.jpg[/IMG] Harte Rocker und kleine, befellte Puscheltiere? Passt das? Ja, auch so ein Rocker kann ein ganz tierliebes Herz haben! Der Frontmann von Guns N‘ Roses mag auf jeden Fall Tiere. Aber er liebt nicht einfach nur Tiere so im Allgemeinen. Nein, er ist großer Fan von australischen Tierchen. Besonders angetan haben es ihm Wallabys. Kennt ihr nicht? Dann gibt es hier Nachhilfe in Bio: Als Wallabys werden mehrere Arten aus der Familie der Kängurus (Macropodidae) bezeichnet. Der Unterschied zu Kängurus? Die Wallabys sind kleiner und recht possierlich! [Mehr] Der Fotograf Simon Cross von ‚The Sunday Mail‘ erzählt nach einem gemeinsamen Abend mit den Guns N‘ Roses-Jungs: ‚Axl redete viel über Wallabys. Er hatte selbst schon welche als Haustiere. Kängurus sind ihm dagegen zu groß.‘ Die Band sollte eigentlich im März ihr neues Album ‚Chinese Democracy‘ veröffentlichen, aber der Termin wurde verschoben.

Source|MTV.de|http://mtv.de/rock/news_long.php?id=25775|blank
Link|Diskutiert darüber im LALD Forum|http://www.gunsnrosesforum.de/showthread.php?p=349354#post349354|blank

Share.

About Author

Leave A Reply