Bumblefoot lüftet das Geheimnis um Axl Rose + Welttournee

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_ron.JPG[/IMG] Wo ist Axl Rose? Auf einer einsamen Insel? Entführt von Chinas Regierung, der die Botschaft der CD „Chinese Democracy“ nicht passt? Komische Fragen sind erlaubt, denn ausgerechnet zum Erscheinen des Comeback-Albums von Guns N‘ Roses taucht der Chef ab. Kürzlich sorgte „The Sun“ für Fan-Panik: „Die Leute versuchen seit zwei Monaten, Axl zu erreichen“, wusste das Briten-Blatt, „er ist ohne jede Nachricht verschwunden.“[MEHR] Was ist da los? Die B.Z. fragte Ron „Bumblefoot“ Thal, Gitarristen-Nachfolger des legendären Slash. Er stellte gestern (15.12.) beim Instrumentenbauer Gibson in Mitte die High-Tech-Gitarre „Dark Fire“ vor, die sich selbst stimmen kann. Bumblefoot: „Axl ist in seinem Haus in L. A. Wir mailen täglich, besprechen die Welttour.“ Der englische Vermissten-Bericht macht ihn wütend: „Ein Klatschmagazin schreibt, unser Label wäre verzweifelt – Bullshit! Die wollten dieses Image des Durchgeknallten bedienen. Der Axl, den ich kenne, der ist normal, reißt Witze.“ Bumblefoot freut sich über die Reaktion seines Chefs: „Axl ging letzten Freitag in einen Fan-Chat, hat alles beantwortet. Er hat kein Magazin gewählt, das die Leute erst kaufen müssen!“ Dennoch, Mr. Bumblefoot: War die Studioarbeit mit Axl nicht nervtötend? „Nie! Vom ersten Jammen an wusste ich: Mit dem geht’s einfach!“ Von Berlin flog Bumblefoot gestern zurück nach New York. Von dort wird er intensiv mit Axl in L. A. über Details der Tour mailen. Ist die Berliner Waldbühne dabei? „Es wäre ein Traum!“

Quelle|BZ|http://www.bz-berlin.de/BZ/kultur/2008/12/16/bumblefoot-lueftet-das-geheimnis/guns-n-roses-gitarrist-kuendigt-welttournee-an.html|blank
Link|Diskutiert darüber im LALD Forum|http://www.gunsnrosesforum.de/showthread.php?t=12496|blank

Share.

About Author

Leave A Reply