Comeback im November?

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_gnrnewlogo.jpg[/IMG] Nachdem Melodicrock [siehe News vom 30.06]vom Release Chinese Democracys im November berichtet, berichtet nun auch MTV.DE darüber. Die News beruhen auf der Tatsache, dass VH1 beim Behind The Music – Guns N‘ Roses [nachzulesen seit Tagen im Forum]von einem angestrebten Release im November sprach.

Das sagenumwobene ’neue‘ Guns ’n‘ Roses Album ‚Chineses Democracy‘ soll VH-1 zufolge nun endlich diesen November bei Geffen Records raus kommen. Aber das heißt es ja nun schon seit über sieben Jahren… Vom Original Line-Up ist bekanntlich nur noch die geliftete Frontnase Axl Rose übrig, der das Album mit einer nicht geringen Anzahl an immer wechselnden Musikern eingespielt hat – darunter Dizzy Reed und Tommy Stinson. Inzwischen sollen über 13 Mio. US Dollar an Produktionskosten auf den Kopf gehauen worden sein und – so will es die Sage – bis auf die Besucher eines Strip Clubs in L.A., hat das Material in der Öffentlichkeit noch niemand zu hören bekommen. Eine Tracklist von ‚Chinese Democracy‘ geistert auch schon durch die Gegend, die folgendermaßen aussehen soll: ‚Cock-A-Roach Soup‘, ‚This I Love‘, ‚Superpunched‘, ‚No Love Remains‘, ‚Friend Or Foe‘, ‚Zip It‘, ‚Something Always‘, Hearts Always Get Killed‘, ‚This Life‘, ‚Closing In On You‘, ‚Catcher In The Rye‘, ‚IRS‘, ‚Strange Disease‘, ‚Never Had It‘, Today, Tomorrow, Forever‘ und ‚TWAT‘. (ak)

Source|MTV.DE|http://www.mtv.de|blank
Link|VH1|http://www.vh1.com|blank

Share.

About Author

Leave A Reply