Erstes Konzert geplatzt, schwere Ausschreitungen in Vancouver

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/gnr/11_2002_vancouver.jpg[/IMG]Der für gestern geplante Auftakt der Nordamerikatour war ein Schlag ins Wasser. Kurz vor dem Einlaß des Publikums sagte das Management des GM Palace das Konzert ab. Axl war noch immer nicht vor Ort. Die wartenden Fans demolierten darauf hin das Gelände vor der Halle und versuchten in das Gebäude einzudringen. Die Polizei ging mit Tränengas und Polizeihunden gegen die Randalierer vor. Laut dem Guns N‘ Roses Management soll schlechtes Wetter Axls Flug von Los Angeles nach Vancouver verhindert haben. Der Tourveranstalter ClearChannel spricht von technischen Problemen am Flugzeug.[MEHR]

VANCOUVER (CKNW/AM980) — Hundreds of fans rioted outside GM Place tonight after Guns and Roses lead singer, Axl Rose, failed to show for a concert. Irate fans used steel barricades to break windows all around GM Place. At one point facing off with police and lobbing bricks at the glass doors to Gate 10 and at police officers. Police wielding batons, and in some cases, using pepper spray made several arrests managing to quickly disperse the crowd. There have been no serious injuries reported.

Source|rock101.com|http://www.rock101.com/|blank
Source|cknw|http://www.cknw.com/|blank

Share.

About Author

Leave A Reply