Guns N‘ Roses im Metal Hammer

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_gnrnewlogo.jpg[/IMG] Der Metal Hammer berichtet in seiner Juni-Ausgabe über Guns N‘ Roses. Den Artikel findet Ihr[MEHR] hier:

Es gilt Fragen zu beantworten: Wie stark ist das neue Line-up? In welcher psychischen Verfassung ist Axl Rose? Und vor allem: Wie klingen die Songs vom neuen Album CHINESE DEMOCRACY? Die Stimmungslage scheint sich gewandelt zu haben. Im gegensatz zu den Zeiten, als Axl Rose und seine Kollegen seitens der Presse fuer ihre Rock-Kunst und ihr flegelhaftes Verhalten Pruegel bezogen, bejubelt man nun lauthals die Rueckkehr der „gefaehrlichsten Band der Welt“. Die Kritiker hoffen, das Guns N’Roses wieder zu alter Staerke zurueckfinden. Die ersten Konzerte geben Optimismus Anlass. Nach dem Auftritt beim Rock in Rio Festival Anfang dieses Jahres war gar vom „groessten Comeback aller Zeiten“ die Rede. Guns N’Roses beginnen schon wieder auf dem Hype zu reiten, der ihre Alben 75 Millionen mal ueber die Ladentheke spuelte. CHINESE DEMOCRACY soll daran anschliessen. Die veroeffentlichung ist allerdings fruehestens im September zu erwarten. 22 Songs stehen zur Auswahl, darunter die Live schon erprobten ‚Oh My God‘, ‚Rhiad & The Bedouins‘, ‚Chinese Democracy‘, ‚The Blues‘ und ‚Silkworms‘. Weitere Titel scheinen schon mit ‚No Love Remains‘, ‚Madagascar‘, ‚Suckerpunched‘, ‚Prostitute‘ oder ‚Hearts Always Get Killed‘ festzustehen. Die Fans werden sich auf einige elektronische Spielereien gefasst machen muessen, ebenso wie auf das neue Line-up: Von USE YOUR ILLUSION sind einzig Axl Rose und Keyborder Dizzy Reed uebrig geblieben, das Sextett wird von Bassist Tommy Stinson, dem ehemaligen Nine Inch Nails-Gittarist Robin Finck, Schlagzeuger Brian Mantia (frueher bei Primus) und Buckethead als zweiten Gittarist komplettiert. Zudem hat Queen-Mitglied BRIAN MAY einige Soli zu CHINESE DEMOCRACY beigesteuert. Bis wir Guns N’Roses 2001 endgueltig musikalisch einordnen koennen, muessen wir uns also noch gedulden.

Source|Metal Hammer Juni 2001|http://www.hammer-mag.de/|blank

Share.

About Author

Leave A Reply