Guns N‘ Roses : McBob verwechselt Melbourne mit Sydney

0

Kann ja mal passieren – Guns N‘ Roses Guitar Tech McBob verwechselt Melbourne mit Sydney.

Keinen guten Start hatten die Gunners jetzt beim Konzert in Melbourne, Australien. Grund dafür war, dass Guns N‘ Roses Guitar Tech McBob die Fans in Melbourne mit Sydney begrüßte.

Ein paar „Buhrufe“ waren zu hören, die aber dann schnell verklungen, als die ersten Noten zu „It’s so Easy“ einsetzten und das Konzert der Gunners begann. Mit dabei war auch wieder Angus Young von AC/DC, der zwei Songs mit Axl & Co. spielte.

Wer sich den „Versprecher“ von McBob einmal anhören möchte, dem haben wir ein passendes Live-Video hier in den Artikel eingebettet.

Guns N‘ Roses und auch Axl selber entschuldigten sich derweil auf Twitter für den Fauxpas.

Share.

About Author

Leave A Reply