Guns N‘ Roses mit Überraschungen in Los Angeles

0

An den letzten 2 Tagen gastierten die Gunners auf Ihrer „Not in this Lifetime“ Tour, zu Hause in Los Angeles und boten den Fans 2 größere Überraschungen.

Für 2 Tage (18. / 19. August 2016) machten Guns N‘ Roses Stopp in Los Angeles um im Dodgers Stadium 2 Konzerte Ihrer „Not in this Lifetime“ Tour in den USA zu geben.

Dabei gab es an jedem Tag eine Überraschung für die Fans. Der erste Tag wurde von den Gunners wohl dazu genutzt, Material für eine Live DVD aufzunehmen. Auf jeden Fall hingen überall Infozettel, die darauf hinwiesen, dass dieses Konzert aufgezeichnet wird.

Doch das war an diesem Tag noch nicht alles. Passend zu dieser Information, spielten die Gunners auch gleich einen Use Your Illusion II Hit. So wurde „Yesterdays“ für diesen Tag in die Setlist aufgenommen, was wohl viele Fans gefreut hat. Einen Mitschnitt verlinken wir euch weiter unten.

Am zweiten Tag durfte dann Steven Adler wieder für ein paar Songs hinter die Drums. Somit fehlte auf der US-Tour nur Izzy, der auf keinem der Konzerte einen Gastauftritt hatte. Für Steven freut es uns um so mehr, dass er nach dem Konzert in Cincinatti, nun auch in Los Angeles sein Können unter Beweis stellen konnte.

Für beide Konzerte findet Ihr bei uns im Live And Let Die Forum alles weitere, wie mehr Videos, Setlist und Bilder.

Share.

About Author

Leave A Reply