Guns N‘ Roses haben ein neues Bandmitglied – Melissa Reese

0

Überraschung gestern Abend beim Comeback Gig der Gunners im Troubadour in Los Angeles. Anstatt Chris Pitman, stand ein neues weibliches Bandmitglied am Keyboard.

Da staunten wohl alle im Saal des Troubadour nicht schlecht, als das neue weibliches Bandmitglied von Guns N‘ Roses am Keyboard / Synthesizer zu sehen bekam.

Anstatt Chris Pitman, stand Melissa Reese mit Axl, Slash, Duff, Richard & Dizzy auf der Bühne. Für viele Guns N‘ Roses Fans unbekannt, doch in der Musikbranche ist Melissa Reese kein unbeschriebenes Blatt und wirkte u.a. bei diversen Remixen für TLC mit oder schrieb und komponierte zusammen mit Taylor Swift oder Bootsy Collins.

Zusammen mit Ex-Guns N‘ Roses Drummer Bryan “Brain” Mantia ist Sie erfolgreich am komponieren und wirkte auch bei den noch unveröffentlichten Chinese Democracy Remixes mit.

Auch für Microsoft hat Sie schon gearbeitet und viermal in Folge die Musik für das E3 Xbox-Briefing einspielen dürfen.

Alles in allem ein sehr gute Wahl, wenn es darum, Ersatz für Chris Pitman zu finden, oder? Mal sehen wie gut Sie sich in einer Hardrock-Bank wie Guns N‘ Roses behaupten kann.

Guns N' Roses - Melissa Reese

Share.

About Author

Leave A Reply