Klage gegen GN’R – Riad-Intro geklaut?

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_gnrnewlogo.jpg[/IMG]Gegen Guns N‘ Roses wird im Auftrag des deutschen Musikers Ulrich Schnauss geklagt. Dieser sagt, dass Teile des Songs ‚Riad N‘ The Bedouins‘ vom Album ‚Chinese Democracy‘ von zwei seiner Songs kopiert worden sein sollen. Verklagt wird GN’R und das Label Interscope-Geffen vom britischen Label ‚Independiente‘ und dem US-Ableger von ‚Domino Recording Company‘, die die Rechte an den Songs von Schnauss haben. Es handelt sich dabei um die Songs ‚Wherever You Are‘ [MEHR]und ‚A Strangely Isolated Place‘, die man auf der [URL=http://www.myspace.com/ulrichschnauss]MySpace-Seite von Schnauss[/URL] anhören kann. Man darf gespannt sein, ob sich GN’R oder das Management dazu äußert und wie der Rechtsstreit ausgehen wird.

Source|Artikel auf reuters.com|http://www.reuters.com/article/marketsNews/idUSN0538697220091005|blank
Link|MySpace von Ulrich Schnauss|http://www.myspace.com/ulrichschnauss|blank

Share.

About Author

Leave A Reply