Polizei Vorfall an der Grenze zu Kanada

0

Auf den Weg zum „Not In This Lifetime“ Tourstopp in Toronto, gab es einen kleinen Polizei Vorfall an der Grenze zu Kanada.

Axl, Slash, Duff und Co. waren auf den Weg nach Toronto, um dort im Rahmen der „Not In This Lifetime“ Tour, Ihr Konzert zu spielen. Doch dabei kam es zu einem kleinen Polizei Vorfall an der an der kanadischen Grenze festgenommen.

Die Polizei vor Ort hatte im Tourbus eine Waffe sicherstellen können und hatte die Jungs kurzerhand in Gewahrsam genommen. Laut Axl, der sich dann auf dem Konzert am Samstag, 16. Juli 2016, in Toronto dazu äußerte, waren die Beamten sehr nett und verständnisvoll zu Ihnen. Axl „beteuerte“ aber, dass es nicht seine Waffe war, die dort gefunden wurde.

Einen YouTube-Mitschnitt, zu Axl’s Aussagen beim Konzert in Toronto, haben wir hier mal verlinkt.

Share.

About Author

Leave A Reply