Steven Adler: Waren Rückenprobleme Schuld daran, dass er nicht an den Drums saß

0

Der britischer Musikjournalist Mick Wall berichtet, dass Steven ohne seine Rückenprobleme hinter den Drums beim Guns N‘ Roses Troubadour Konzert gesessen hätte.

Steven Adler hätte sogar mit den Jungs fleißig geprobt, doch Rückenprobleme hinderten Ihn daran, zusammen mit Axl, Slash und Duff auf der Bühne zu stehen.

Mick Wall, auf den Axl ja seit 1991 nicht mehr gut zu sprechen ist – wir sagen nur „Get In The Ring“ – kann natürlich viel behaupten. Schlüssig wäre es auf jeden Fall – vor behauptet Wall, es gäbe auf der US-Tour Überraschungen, abhängig von der Genesung Adlers.

Das deutet darauf hin, dass Steven ggf. doch mit Guns N‘ Roses während der Tour auf der Bühne stehen wird, wenn auch vielleicht nur für ein paar Appetite for Destruction Songs?!

Share.

About Author

Leave A Reply