Talk to me softly… Tokio wurde gerockt.

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_newgnrlogo2.jpg[/IMG] Ja Ihr habt richtig gelesen, „Talk to me softly…“ – es wurde beim heutigen GN’R Konzert als Zugabe, nach Paradise City, noch Don’t Cry gepielt – aber lest selber den super Konzertbericht vom Victor.[MEHR]

Talk to me softly… … there is something in your eyes! You dont hang on your head in sorrow… and please dont cry!“ Oh man, unglaublich was da gerade passiert ist. Vor ueber 14 Jahren hat Axl Rose das letzte mal diesen Text und somit Dont Cry gesungen. „Give me a kiss before you tell me goodbye… dont you take it so hard now, and please dont take it so bad, i still be thinking of you and the times we had! Unglaublich!!! New York war grossartig, London mit „Sailing“ traumhaft, aber dieses Tokyo-Konzert mit Dont Cry zum Abschluss topt einfach alle bisher erlebten Guns N Roses Konzerte. Die Stimmung in der Halle war bombastisch. Diese Japaner gehen ja gar nicht. Da stehen die seelenruhig in der Halle herum, rocken ein wenig zu Mucc (Vorband) herum, um dann aus dem Nichts zum Riff von Welcome To The Jungle ein Erbeben in Tokyo auszuloesen. Die Makuhari Messe ist eine riesengrosse Halle ohne Sitzplaetze. Meine Steplatzkarte war fuer den hinteren Teil der Halle reserviert. Doch nach zweimaligem Versuch und ein wenig doof stellen, landete ich knapp 10 Meter vor der Buehen im Frontstagebereich. Ja, ja, da haben sich die Japaner lumpen lassen. Als Robin Finck mit Welcome To The Jungle begann, war es jedoch vorbei mit der Ruhe in der Menge. Da ist Pogen bei einem Slipknot Konzert gar nichts gegen. Es ging nach vorn und nach hinten, nach rechts und nach links – ein einziges Chaos. Nach dem vierten Song musse Mr.Rose eine Dolmetscherin auf die Buehne holen und bat die Menge darum, ein wenig nach hinten zu gehen, da die Fans in der ersten Reihe eingedrueckt wurden. Axl Rose war perfekt. Zu Welcome To The Jungle kam er mit einem geilen schwarzen Mantel auf die Buehne. Die Stimme war einfach nur geil. Axl at his best! Die Band war top. Richard Fortus ragte fuer mich heraus – ein cooler Typ. Robin Fick und Ron Thal haben klasse gespielt. Die gespielten Soli – darunter mal wieder Beautiful – waren allesamt richtig gut und waren als kleine Erholungsphase zwischen den Songs genau das Richtige. Bei November Rain – wieder mal einmalig – hat sich Axl Rose den letzten Gesangspart verpasst und eine zusaetzliche Pianorunde eingelegt. Bei den neuen Songs – die ja noch nicht veroeffentlicht sind – sind die japanischen Fans ewas ruhiger geworden. Dach bei Nighttrain gings wieder im Hariki-Style ums reine „Ueberleben“. Mit Madagascar leitete die Band die Zugabe ein. Darauf folgte der obligatorische Rausschmeisser Paradise City. Wie gewohnt kam die Band nach dem Abschlusssong gemeinsam auf die Buehne und verabschiedete sich von der Menge. Doch die wollte Guns N Roses nicht gehen lassen. Mit „Guns N Roses“ Choeren – die so laut waren – wollte man noch Nachschlag zu einem schon bis dato krassen Abend haben. Als Axl Rose Gitarrist Ron Thal vorstellte, hab ich mir schon gedacht, das er Dont Cry anspielt. Gewohnt mit Gitarre und Gesang vom Publikum. Doch diesmal hat – und das vor allem nach Paradise City, der seit Jahrzehnten immer der letzte Song eines Guns N Roses Konzertes ist (ausgenommen irgendwelcher Riots) – fing Axl Rose tatsaechlich an zu singen: „And please remeber… that i never lied… and please remember how i felt inside now honey… youve got to make it your own way… but youll be alright now suger… you feel better tomorow… come the morning light now baby! Boah… was haben wir alle fuer Augen gemacht… nach dem Axl Rose jahrelang diesen Song nicht performt hat – Geruechten zu Folge in Andach an seinen verstorbenen Freund und Blind Melon Frontman Shannon Hoon – und jetzt, mehr als 14 Jahre, stehe ich tatsaechlich in Tokyo – trage mein Shannon Hoon Pulli und Mr.Axl Rose singt Dont Cry… was will man mehr! Unglaublich!

Link|http://www.tokyoaktuell.blogspot.com/|http://www.tokyoaktuell.blogspot.com/|blank
Link|Diskutiert darüber im LALD Forum|http://www.gunsnrosesforum.de/showthread.php?t=10625|blank

Share.

About Author

Leave A Reply