Vorwürfe gegen Ulrich nur ein Scherz

0

[IMG=left]/php/news/newsbilder/bilder/news_newgnrlogo2.jpg[/IMG] Das Roadrunner-Mag Blabbermouth hat einen Bericht zurückgezogen, demzufolge Metallica-Drummer Lars Ulrich die Veröffentlichung eines GnR-Videos behindert. Die Guns N’Roses haben Berichten widersprochen, nach denen Metallica-Drummer Lars Ulrich die Veröffentlichung eines Videos verzögert. Das Roadrunner-Mag Blabbermouth hatte gestern am späten Abend berichtet, Ulrich sei in dem Video zu „Better“ zu sehen und wolle dieses nicht freigeben.[MEHR] Mittlerweile hat sich jedoch der Angestellte von Axl Rose zu Wort gemeldet, auf dessen Posting im MyGNRForum.com der Bericht von Blabbermouth basiert. Fernando Lebeis entschuldigt sich bei allen Fans für die Verwirrung, die er angerichtet hat. Seine Einträge im MyGNRForum.com seien „a fun comment and not an attack on Lars“, sagte er zu Blabbermouth.

Link|laut.de|http://www.laut.de/vorlaut/news/2008/12/30/20755/index.htm|blank
Link|Diskutiert darüber im LALD Forum|http://www.gunsnrosesforum.de/showthread.php?t=12463&page=7|blank

Share.

About Author

Leave A Reply